Vidatox


Dieses homöopatische Krebsmittel stammt nicht aus unserer Manufaktur! Aufgrund seiner besonderen Wirkungen und Eigenschaften hat es schon vielen Menschengeholfen. Es ist global verbreitet und auch in einigen europäischen Ländern erhätlich.

INFORMATION: Labiofam hat für Vidatox noch nicht für ganz Europa eine Zulassung umgesetzt! Darum bieten wir auch keinen Verkauf an. Bestellen können Sie in verschiedenen Ländern der EU.

Wenn Sie Vidatox 30 CH online kaufen wollen klick Sie auf den Link

Was ist Vidatox?

Vidatox CH30 ist ein organisches, natürliches Heilmittel, dessen Grundlage das verdünnte Gift des blauen Skorpions (Junceus Rhopalurus) ist. Es wird in Kuba wirkungsvoll gegen Krebs eingesetzt. 

vidatox 30CH

Zuerst wurde der Giftstoff des blauen Skorpions in den 1980er Jahren von dem Biologen Misael Bordier Chivas studiert, der Experimente mit Tiergift durchführte. Er fand heraus, dass das Skorpiongift Tumorzellen in Ratten und Hunden schrumpfte. 

Vor einigen Jahren hatte Chivas dann die Idee, das Gift als Behandlung für bestimmte chronischen Krankheiten zu testen – unter anderem bei Tumoren aller Arten. 1993 gab er einem Mädchen mit Bauchspeicheldrüsenkrebs das verdünnte Gift. Das Mädchen hat sich erholt und ist heute noch am Leben. Seitdem wurden mehr als 70.000 Patienten mit dem Gift des blauen Skorpions behandelt.

Universitätsforschungen in Kuba haben mittlerweile bestätigt, dass der Giftstoff tatsächlich das Wuchern von Tumorzellen hemmt. Darüber hinaus wirkt es entzündungshemmend und schmerzlindernd.


<< Vidatox 30CH Online kaufen >>

Buy Vidatox 30CH Online

Vidatox gibt es in zwei Verpackungen: Die grüne ist das Original für Kubaner - die brauneVersion ist für den Export und kostet das Doppelte auf dem internationalen Markt. Im Internet sind einige Online Shops mit Fälschungen. Hier  können Sie das  Original Vidatox 30CH von Labiofam aus Kuba kaufen. Nur dort wird es hergestellt. 

Bestellen Sie Vidatox 30CH von Labiofam online nur beim Anbieter Ihres Vertrauens

Vidatox ist eine natürliche, homöopathische Behandlung, Nebenwirkungen sind nicht bekannt.